Ferienhaus Kattfiller Titel

Umgebung Titel

Bildergalerie Titel


Carolinensiel - Überschrift

Das staatlich anerkannte Nordseebad Carolinensiel ist das Nordseebad mit den drei HĂ€fen. In der idyllischen Ortsmitte liegt der 1730 gegrĂŒndete Alte Hafen, Zu seiner BlĂŒtezeit im 18. und 19. Jahrhundert hatte er als zweitgrösster ostfriesischer Siel- und Handelshafen eine wichtige Bedeutung fĂŒr die gesamte Schifffahrt.

Heute ist der Alte Hafen das Zentrum des Deutschen Sielhafenmuseums mit vier GebÀuden und dem Museumshafen, wo immer viele original historische Segelschiffe vor Anker liegen.

Ein maritimer Spaziergang fĂŒhrt die Kurpromenade entlang der Harle ĂŒber exakt 1.609,30 Meter vom Alten Museumshafen vorbei an Segelschiffen, historischen Schiffen und KapitĂ€nshĂ€usern ĂŒber die Friedrichsschleuse mit dem restaurierten Rettungsschuppen und dem Yachthafen direkt zur offenen Nordsee, wo die Krabbenkutter im Hafen Harlesiel liegen. Dort fahren die grossen FĂ€hren zur Insel Wangerooge und Ausflugsschiffe zu den SeehundsbĂ€nken im Watt ab. Sie können auch im Museumshafen an Bord des historischen Raddampfers “Concordia II” gehen und auf der Harle zur Nordsee schippern.

In Carolinensiel-Harlesiel erwartet Sie ein extrem flacher Strand, genau das richtige fĂŒr Familien mit Kindern und die weltweite Einmaligkeit des Watten- meeres, von der UNESCO unlĂ€ngst als Weltkulturerbe anerkannt. Nebem dem Sandstrand verfĂŒgt Carolinensiel-Harlesiel ĂŒber ein beheiztes Meerwasserfreibad direkt am Strand.

Das Kurzentrum “Cliner Quelle” ist ein echtes Familienbad mit einem 30 Grad warmen Sole-Hallenbad, Junior-Erlebnisbereich mit grosser 32 m langer Aussenrutsche und fĂŒr das BadevergnĂŒben der kleinen GĂ€ste verschiedene eigene Becken.
Im modernen WohlfĂŒhlzentrum des Kur- und Wellnessbereiches befinet sich eine der schönsten Saunalandschaften Norddeutschlands. Das Kinderspielhaus und der Kurgarten runden das Angebot der “Cliner-Quelle” ab.

In Carolinensiel können Sie Schiffsfahrten unternehmen, Angeln, Reiten, ĂŒber ein schier endloses Radwegenetz Radfahren, Tennis, Minigolf, auch Elektro-, Tret- und Ruderboote stehen zur VerfĂŒgung.

An KinderspielplĂ€tzen ist kein Mangel. Im Haus des Gastes finden regelmĂ€ssig Kinderbetreuung, Spiel- und Bastelnachmittage statt. Wanderwege sind zahlreich vorhanden, viele BĂ€nke laden zum Ausruhen und Verweilen ein, genau wie die zahlreichen CafĂ©s, Teestuben, KĂŒstenrĂ€uchereien und gemĂŒtlichen Restaurants.

Impressionen Carolinensiel